Wie oft sollten Holzfußböden feucht gewischt werden?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Wie oft der Boden mit der FAXE Holzbodenseife feucht gewischt wird, hängt im Wesentlichen davon ab, wie stark beansprucht er wird.

Zur Orientierung können Sie sich an den folgenden Angaben orientieren:

Normal strapazierte Holzböden sollte man etwa alle drei bis vier Wochen feucht wischen. Werden die Böden nur gering belastet, kann die Reinigung entsprechend seltener erfolgen. Bei Böden, die stark genutzt werden, ist eine Reinigung in kürzeren Intervallen zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.